Aktuelles

11.09.2016

BF-Tag der Jugendfeuerwehr Büdelsdorf

Die Jugendfeuerwehr Büdelsdorf nutzte das erste Wochenende der diesjährigen Sommerferien für ein besonderes Event. Insgesamt 22 Jugendliche verbrachten gemeinsam ein Wochenende auf der Feuerwache mit einer Reihe vonÜbungen, gemeinsamen Sport- und Freizeitaktivitäten.

In der Wache der Feuerwehr Büdelsdorf wurde hierfür eigens eine Einsatzleitstelle aufgebaut, um die Übungsszenarien selbstständig zu koordinieren.

Das Betreuerteam um Robert Kanzler und Svenja Tschirne hatten sich verschiedene Übungsszenarien an unterschiedlichen Orten in Büdelsdorf ausgedacht.

Die jungen Mitglieder wurden u. a. zu einem Chemieunfall in die Agnes-Miegel-Straße gerufen. Dort wurden verdächtige Fässer mit auslaufenden Betriebsstoffen gemeldet. Für diese vorgefundene Einsatzlage holten sich die jungen Brandschützer die Unterstützung vom LZG des Kreises Rendsburg-Eckernförde. Zudem wurden drei Personen als Vermisst gemeldet. Die Suchtrupps setzten hier auf die Fachkompetenz des Technischen Hilfswerks, das einen Fachberater geschickt hatte. Nachdem alle vermissten Personen gefunden und gerettet werden konnten, wurden sie dem Rettungsdienst übergeben.

Am späten Nachmittag wurde ein Teil der Mannschaft zu einem brennenden Mülleimer auf dem Marktplatz gerufen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Parallel dazu musste der Rest der Mannschaft zu einer besonderen Übung ausrücken. Eine Giraffe musste von einem Baum gerettet werden. Aus Angst war diese auf den Baum geklettert und konnte nicht mehr alleine herunterkommen. Mittels Leitern wurde die Giraffe aus ihrer misslichen Lage befreit.

Kurze Zeit später wurde „Baum auf Straße“ gemeldet. Dieser Baum war auf ein Fahrzeug gestürzt. Mit einem Löschfahrzeug ging es zur gemeldeten Adresse. Die vorgefundene Situation erkannten die Jugendlichen schnell und der Baum konnte abgesägt werden und somit das Auto davon befreit.

Den Rest des Wochenendes warteten noch weitere abwechslungsreiche Übungsszenarien auf die Mitglieder der JF Büdelsdorf.


16.04.2016

Jugendgruppenleitertagung

Bild - Jugendgruppenleitertagung

Am heutigen Nachmmittag fand im Jugendfeuerwehrzentrum die erste Jugendgruppenleitertagung in diesem Jahr statt. Über 30 Nachwuchsführungskräfte tauschten sich über aktuelle Themen in der Jugendfeuerwehr aus. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Wahl zum/r Kreisjugendgruppenleiter/in. Da bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung kein Kandidat für dieses Amt gefunden werden konnte, war dieser Posten unbesetzt. ...  Artikel lesen »


16.04.2016

Jahresversammlung der SHJF in Kiel

Bild - Jahresversammlung der SHJF in Kiel

KIEL. Die Jugendfeuerwehren in Schleswig-Holstein sehen sich weiterhin auf Erfolgskurs und freuen sich wieder über leicht gestiegene Mitgliederzahlen. Im Rahmen der Landes-Jugendfeuerwehrversammlung am Samstag (16.4.) in Kiel wurde Bilanz des letzten Jahres gezogen. Landes-Jugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne (Zarpen) konnte verkünden, dass die Nachwuchsorganisation der Feuerwehr ihren Mitgliederstand wie im Vorjahr nach oben ...  Artikel lesen »


23.03.2016

Erfolgreiches erstes halbes Jahr der JF Revensdorf

Bild - Erfolgreiches erstes halbes Jahr der JF Revensdorf

Die im September 2015 gegründete Jugendfeuerwehr Revensdorf hat noch vor der offiziellen Gründungsfeier an dem Fotowettbewerb: „Inklusion heißt Dabeisein“ der Landeshauptstadt Kiel teilgenommen. Mit dem eingereichten Foto hat die JF einen beachtlichen dritten Platz belegt. Das Foto befindet sich zurzeit in einer Wanderausstellung und wird im Frühjahr als Postkarte gedruckt. Im Februar 2016 bekam die JF den Lindauer ...  Artikel lesen »


01.02.2016

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Flintbek

Bild - Vorstand (v. l.) Max l Lasse l Lars l Jonas l Marla

Die Jugendgruppenleiterin Lisa Diercks konnte am 26.01.16 zahlreiche Gäste und 28 von 30 Mitgliedern im Feuerwehrgerätehaus begrüßen. Die Tagesordnung führte über das Protokoll aus dem Jahr 2015 und den Kassenbericht zum Bericht der Jugendgruppenleiterin. Lisa verlas ihren Vortrag mit Freude und erinnerte an viele schöne Aktivitäten, die die Jugendfeuerwehr im Jahr 2015 erlebt hatte. Beispielhaft nannte sie die ...  Artikel lesen »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.